Trio spirituale

 

Freilich: Bevor das erste eigene Destillat verkostet werden konnte, mussten die Grundlagen geschaffen werden. Dazu brachte Gutsbesitzer Benedikt Freiherr Poschinger die Räume der einstigen Oberfrauenauer Hofmetzgerei auf den neuesten Stand der Brenntechnologie und organisierte Destillierapparat nebst nötigem Equipment. Herbert Kammermeier zeichnet als „Brennmeister“ für die Qualität der hauseigenen Destillate verantwortlich, während sich Journalistin und PR-Fachfrau Alexandra von Poschinger um Marketing und Vertrieb der Edelprodukte kümmert.